Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen)

Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) Falk Ußler
  • Title: Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen)
  • Author: Falk Ußler
  • ISBN: -
  • Page: 494
  • Format:
  • Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) Falk Ußler Smart Home Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen Aus der Reihe e fellows net stipendiaten wissen Studienarbeit aus dem Jahr im Fachbereich Informatik Wirtschaftsinformatik Note Technische Universitt Ilmenau Sprache Deutsch Abstract Fr viele Menschen entwickelt sich die eigene Wohnung
    Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik Wirtschaftsinformatik, Note 1,0, Technische Universitt Ilmenau, Sprache Deutsch, Abstract Fr viele Menschen entwickelt sich die eigene Wohnung zum Lebensmittelpunkt, womit auch steigende Anforderungen und Ansprche an die Wohnqualitt verbunden sind Daneben verlangen Verbraucher hhere Sicherheit, geringere Kosten fr Stromverbrauch und Gesundheitsfrsorge sowie greren Komfort im Alltag Diese Ansprche bedeuten marktwirtschaftliche Chancen Jngste Innovationen in der Sensortechnik, bei Analysewerkzeugen und Touch Screens, aber auch die steigende Vernetzung von Objekten ermglichen die Entwicklung neuartiger Lsungen im Bereich der intelligenten Wohnung Smart Home , um diese Chancen nutzen zu knnen.Der Begriff des Smart Home ist kein neuer und steht schon lnger im Licht der ffentlichkeit Zahlreiche Studien prognostizieren aber erst in den letzten Jahren ein starkes Wachstum des SH Marktes So erwarten Researchischen SH Marktwertes auf 13,81 Milliarden Dollar mit einer zweistelligen jhrlichen Wachstumsrate Allerdings wird auch festgestellt, dass dazu die Verbreitung von SH Lsungen ber das Premium Kundensegment hinaus in die Massenmrkte forciert werden muss Es stellt sich daher die Frage, welche Schwierigkeiten diese Entwicklung aufhalten.Whrend es eine Flle von wissenschaftlicher Literatur zu verwandten Themen, wie dem Smart Grid, gibt, wird SH nicht im selben Mae wissenschaftlich untersucht Forschungsarbeiten analysieren SH bisher mehrheitlich aus einer technologischen Perspektive, aber sozioorganisationale oder konomische Betrachtungen sind selten Mittlerweile existieren eine groe Zahl von SH Produkten und Beschreibungen einiger spezieller SH Geschftsmodelle Eine umfassende systematische Darstellung von Dienstleistungsmglichkeiten im SH Bereich ist jedoch nicht verfgbar.Daraus resultieren folgende Forschungsfragen fr diese Arbeit Welche Dienstleistungspotenziale ergeben sich durch Smart Home und was sind aktuelle Herausforderungen, die der Entwicklung von SH zu einem Massenmarkt noch entgegenstehen
    • READ BOOK ↠ Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) - by Falk Ußler
      494 Falk Ußler
    • thumbnail Title: READ BOOK ↠ Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) - by Falk Ußler
      Posted by:Falk Ußler
      Published :2019-03-01T20:50:02+00:00

    About Falk Ußler


    1. Falk Ußler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Smart Home. Wirtschaftliche Potenziale und Herausforderungen (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) book, this is one of the most wanted Falk Ußler author readers around the world.


    724 Comments


    1. Die Arbeit ist sehr gut geschrieben und u erst genau bei der Angabe der Quellen und Methodik.Einziger negativer Punkt ist die schlechte Verklebung Es l st sich leider bereits jetzt nur wenige Tage in meinem Besitz vom Buchr cken.

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *